Ein Tag in NYC

Ein beruflicher Kurz-Trip nach New York – und ein paar Stunden nach der Landung bzw. vor dem Abflug zum fotografieren genutzt – wenn man es dann in anderer Reihenfolge präsentiert ergibt sich ein eindrucksvolles Beispiel, wieviel man an nur einem Tag in dieser Stadt sehen und fotografieren kann – auch wenn es natürlich noch viel, viel mehr zu entdecken gibt…aber ich war ja nicht das letzte Mal da. Hier also ein Streifzug von Brooklyn & Manhattan Bridge über den Highline Park und Meatpackers’ District, Gand Central Station, NY Public Library, Top of the Rock, einer abendlichen Fahrt mit der Staten Island Ferry und zum guten Schluss der abendliche Times Square.

Claudia BreuerMarch 23, 2017 - 4:51 pm

Wieder sooooo toll!
Danke, für einen Einblick in diese tolle Stadt!

Ihre email-Adresse wird in keinem Fall veröffentlicht oder weitergeleitet. Erforderliche Eingabefelder sind markiert *

*

*

Es ist ein Fehler beim Übermitteln Ihres Kommentars aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.