Tag Archiv Freilichtmuseum

Zeitreise – im Landwirtschaftsmuseum Campen

Das kleine Landwirtschaftsmuseum in Campen ist für Fotografen gleichermaßen reizvoll wie herausfordernd. Die Exponate sind weniger wie in einem Museum ausgestellt sondern eher wie nach der Arbeit vom Feld kommend einfach im Gulfhof geparkt. Das schummrige Licht sorgt für Atmosphäre und gilt es fotografisch zu meistern. Die High-Iso Fähigkeit der Nikon D4 ist hier in...

weiter »

Marinemuseum Wilhelmshaven

Einmal quer durch Ostfriesland Richtung Osten nach Wilhelmshaven: Impressionen aus dem Marinemuseum – die Besichtigung lohnt sich:

Tweet

weiter »

Oldtimer Treffen in Campen

Oldtimertreffen am Landwirtschaftsmuseum in Campen – viele fahrbereite historische Traktoren, die Luft herrlich dieselgeschwängert und ständig das Rumpeln und Knattern der Traktoren im Ohr. Dazu noch ein paar alte Autos, Lastwagen und Motorräder – herrlich. Die fotografische Herausforderung bei solchen Veranstaltungen ist dann, sowohl die zahlreichen Zuschauer nicht mit aufs Bild zu bannen und möglichst...

weiter »

Freilichtmuseum Kommern

Das Freilichtmuseum in Kommern ist eines der größten und sehenswertesten in Deutschland – und sicherlich auch eines der meistbesuchten, was es für Fotografen zu einem schwierigen Terrain macht. Ich hatte jetzt die Gelegenheit, einmal werktags in der Nebensaison dort zu sein: Kaum Besucher, insoweit ideale Bedingungen. Schon bei der Aufnahme stand für mich fest, dass...

weiter »